3 Tipps zur Soforthilfe bei Rückenschmerzen

Diese 3 Tipps ganz du ganz leicht und schnell im Alltag umsetzen

 

 

von | 5.02.24 | Blog, Erstehilfe

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du deine Schmerzen im Rücken mit 3 einfachen Hilfsmitteln lindern kannst, um danach wieder in Bewegung zu kommen. Viel Erfolg!

Erste Hilfe bei Rückenschmerzen

Tipps gegen Rückenschmerzen

3 schnelle Hilfsmittel

1. Ein Patch gegen Schmerzen – Ohne Inhaltsstoffe & nicht-invasiv

Für die Linderung von leichten und mittelschweren Schmerzen ist das Freedom Patch die perfekte Lösung. Sowohl für Muskel- und Gelenkschmerzen, als auch Schmerzen des Rückens durch einseitige Bewegung.

Vor allem bei chronischen oder lang anhaltenden Rückenschmerzen kann die Behandlung der Symtome ein Schlüsselfaktor zur Schmerzfreiheit sein. Hier ist allerdings die Frage, nutze ich natürliche Möglichkeiten, wie das Freedom Patch, oder Medikamente die Nebenwirkungen haben?

Bei den meisten meiner Patient*innen und mir ist die Antwort ganz klar. Denn die meisten Menschen möchten ihren Körper nicht noch zusätzlich durch Medikamente belasten.

Durch die Linderung der oft chronischen Schmerzen fällt es uns leichter wieder in Bewegung zu kommen. Das wiederum wirkt sich zusätzlich positiv auf Rückenschmerzen aus. So kann eine relativ kurzzeitige, natürliche, symptomatische Behandlung zu einem langfristigen Erfolg bei Menschen mit Rückenschmerzen führen.

Probier es gerne aus! Einfach auf den Banner klicken.

Freedom Path

Wie die Patches funktionieren und die entsprechenden Studien habe ich euch unten im Artikel verlinkt.

2. Wärme für deinen Rücken

Wenn du mit Rückenschmerzen zu kämpfen hast, habe ich als Physiotherapeutin einen Klassiker mit im Gepäck: Probier mal Wärme aus. Die Anwendung von Wärme kann deinem Rücken wirklich guttun und dir dabei helfen, deine Beschwerden zu lindern.

Ein wichtiger Punkt ist die verbesserte Durchblutung, die durch die Anwendung von Wärme entsteht. Wenn sich die Blutgefäße ausdehnen, gelangen mehr Sauerstoff und Nährstoffe zu den schmerzenden Muskeln, was die Regeneration fördert. Gleichzeitig werden schädliche Stoffwechselprodukte schneller abtransportiert, was Entzündungen reduziert.

Die Entspannung der Muskulatur ist ein weiterer positiver Effekt von Wärme. Oft tragen verspannte Muskeln zu Rückenschmerzen bei, und die wohltuende Wärme kann hier Abhilfe schaffen. Du kannst verschiedene Methoden ausprobieren, von warmen Kompressen bis zu Wärmepflastern.

Aber Achtung, es gibt ein paar Dinge zu beachten. Vermeide übermäßige Hitze, indem du alle 15 bis 20 Minuten eine Pause machst. Das verhindert, dass deine Haut überhitzt. Wenn du spezielle Rückenprobleme oder entzündliche Erkrankungen hast, sprich am besten vorher mit deinem Arzt über die Anwendung von Wärme.

Insgesamt ist die gezielte Anwendung von Wärme eine einfache und effektive Möglichkeit, Rückenschmerzen zu lindern. Ich empfehle dir, es einfach mal auszuprobieren und dabei darauf zu achten, die Wärme richtig anzuwenden. So kannst du deinem Rücken die Pflege geben, die er verdient, und hoffentlich bald wieder schmerzfrei durchstarten.

Freedom Path

3. Leichte Bewegungen

Leichte Bewegungen sind eine effektive Methode zur Linderung akuter Rückenschmerzen, insbesondere wenn diese durch Muskelverspannungen oder blockierte Wirbel verursacht werden. Der Mechanismus dahinter liegt in den positiven Auswirkungen auf die Muskulatur und die Wirbelsäule.

Wie oben bei der Wärme, so spielen auch sanfte Dehnübungen eine entscheidende Rolle, indem sie die Blutzirkulation in den betroffenen Muskeln verbessern. Durch die gesteigerte Blutzufuhr werden mehr Nährstoffe und Sauerstoff zu den Muskeln transportiert, was zu einer erhöhten Entspannung beiträgt. Dieser Prozess ist besonders wichtig, da Muskelverspannungen oft die Hauptursache für akute Rückenschmerzen sind.

Leichte Bewegungen tragen auch dazu bei, die Flexibilität der Wirbelsäule aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen. Eine flexible Wirbelsäule ist weniger anfällig für Verkrampfungen und steife Muskeln. Durch gezielte Übungen können auch blockierte Wirbel behutsam wieder in ihre normale Position gebracht werden, was zu einer weiteren Reduzierung der Schmerzen führt.

Wichtig ist, diese Übungen sorgfältig und kontrolliert auszuführen, um mögliche zusätzliche Belastungen zu vermeiden. Der Fokus liegt darauf, den Rücken sanft zu mobilisieren, nicht zu überlasten. Es empfiehlt sich, solche Übungen unter Anleitung eines Physiotherapeuten zu erlernen, um sicherzustellen, dass sie korrekt ausgeführt werden.

Trotz der positiven Effekte von leichten Bewegungen sollten Personen mit anhaltenden oder sich verschlimmernden Rückenschmerzen professionelle Hilfe suchen. Ein Arzt oder Physiotherapeut kann eine genaue Diagnose stellen und eine individuell angepasste Behandlung empfehlen, um die Ursachen der Schmerzen zu adressieren und langfristige Linderung zu ermöglichen.

Fazit

Diese 3 Methoden können dir bei akuten Rückenschmerzen helfen. Sie sind leicht auszuprobieren und in den Alltag zu integrieren. Bei allen 3 Möglichkeiten geht es vor allem darum, die Schmerzen zu lindern, um wieder adäquate Bewegungen und Übungen ausüben zu können. Denn nur das wird langfristigen Erfolg bei Rückenschmerzen bringen.

 

Links der Studien zu der Wirkung von den Freedom Patches: https://mindfulfit.superpatch.com/wp-content/uploads/2023/02/Haptic-Vibrotactile-Trigger-Technology-Disrupting-the-Neuromatrix-to-Reduce-Pain-Severity-and-Interference.pdf

https://mindfulfit.superpatch.com/wp-content/uploads/2023/02/Plantar-Neuro-Receptor-Activation-In-Improving-Overall-Clinical-Function-and-Decreasing-Pain-and-Stiffness-in-TKA-RCT-Study.pdf

https://mindfulfit.superpatch.com/wp-content/uploads/2023/02/Effect-of-Dermatome-Neuropoint-Activation-on-Diabetic-Neuropathy-Pain-in-Feet.pdf

 

Freedom Path
Weitere Blogbeiträge
3 Beste Übungen bei Rückenschmerzen

3 Beste Übungen bei Rückenschmerzen

 Übungen die bei Rückenschmerzen helfen 3 einfache & effektive Übungen für deine ganze Wirbelsäule    In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du deine Schmerzen im Rücken zu Hause selbst behandeln und loswerden kannst. Dazu habe ich 3 effektive Übungen für...

Die 3 häufigsten Fehler bei Rückenschmerzen

Die 3 häufigsten Fehler bei Rückenschmerzen

Die 3 häufigsten Fehler bei Rückenschmerzen Und so kannst du sie vermeiden    Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden weltweit. Die meisten Menschen leiden im Laufe ihres Lebens mindestens einmal an Rückenschmerzen. Dabei können die Schmerzen...

Was hilft gegen verklebte Faszien

Was hilft gegen verklebte Faszien

Wunderbare Faszien Was hilft gegen verklebte Faszien?    Entdecke in meinem neuesten Blog-Artikel, wie du deine verklebten Faszien auf ein neues Level heben kannst! Erfahre, welche Nährstoffe, Bewegungen und Techniken für die Bekämpfung von Verspannungen und...