Seite wählen

Online I Aktive Pause

 

11 Stunden verbringt ein durchschnittlicher Büromitarbeiter am Tag im Sitzen

40 Millionen Deutsche klagen regelmäßig über Rückenbeschwerden

Die Nr. 1 der Erkrankungen in Deutschland sind Rückenleiden

und

95% der Homeoffice Arbeitsplätze sind ergonomisch bedenklich eingerichtet

Der heutige Büroalltag und die vermehrte Arbeit im Homeoffice reduziert die tägliche Bewegung auf ein Minimum und begünstigt so die Entstehung von Verspannungen und Rückenschmerzen.

Jetzt mit einer kostenfreien Probestunde ausprobieren

Ihre Lösung: Die aktive Pause!

Als erfahrene Physiotherapeutin bringe ich Ihre Mitarbeiter in Bewegung. Dank digitalem Meeting ist die aktive Pause leicht am Arbeitsplatz oder im Homeoffice integrier- und umsetzbar. Ich biete Ihnen ein arbeitsplatzspezifisches und individuell auf ihre Firma abgestimmtes Bewegungstraining an.

In 20 – 30 Minuten aktiver Pause werden die Belastungsmuster des Arbeitsalltags ausgeglichen und Verspannungs- und Rückenschmerzen reduziert. Die aktive Pause ist so konzipiert, dass Ihre Mitarbeiter sich anschließend beweglich und fit fühlen ohne dabei ins schwitzen zu geraten.

Ihre Vorteile einer aktiven Pause:

– sie lindert und beugt Rückenschmerzen vor

– Bewegung bringt das Herz-Kreislaufsystem in Schwung und fördert das Immunsystem

– ist für jedes Fitnesslevel geeignet

– versorgt das Gehirn mit mehr Sauerstoff und steigert so die Konzentrationsfähigkeit

– baut Stress ab

– beugt Verspannungen vor

Referenzen